Jährliche Zählerstandserfassung

Die diesjährige Ablesung der Strom- und Gaszähler erfolgt im Zeitraum 15.11.2017 bis 01.12.2017

Die diesjährige Ablesung der Gas- und Stromzähler erfolgt im Zeitraum 15.11.2017 bis 1.12.2017

 

Die Benachrichtigung zum konkreten Ablesetermin erfolgt durch Aushang im jeweiligen Haus/Objekt oder per Mitteilung. Wenn Sie zu dem vorgeschlagenen Termin nicht anwesend sein können, kann ein Ersatztermin vereinbart werden. Sollten Sie auch den zweiten Termin nicht wahrnehmen können, hinterlassen die Ableser eine Karte zur Selbstablesung. Für Terminabstimmungen wenden Sie sich bitte immer direkt an den Ableser.

 

Bitte gewährleisten Sie unseren Ablesern den Zugang zum Zähler. Unsere Ableser können sich als Beauftragte der Städtische Betriebswerke Luckenwalde GmbH (SBL) ausweisen, lassen Sie sich im Zweifel unbedingt den Betriebsausweis zeigen. Bei den Ablesern handelt es sich um Mitarbeiter der SBL sowie um Mitarbeiter unseres Dienstleisters, die Metering Service Gesellschaft mbH (MSG).

 

Sollten uns nach Ablauf der Ablesung Zählerstände fehlen, werden wir den Jahresverbrauch auf Grundlage der letzten Ablesung bzw. nach dem Verbrauch vergleichbarer Kunden unter Berücksichtigung der tatsächlichen Verhältnisse rechnerisch ermitteln. Zur Vermeidung unnötiger Rechnungskorrekturen bitten wir Sie deshalb, uns die notwendigen Daten rechtzeitig zur Verfügung zu stellen.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass im Zuge der Ablesung durch unsere Beauftragten keine Kassierung und Vertragsabschlüsse erfolgen.