Pressemitteilung der Städtische Betriebswerke Luckenwalde GmbH vom 17.03.2020

Aktuelle Maßnahmen der Städtische Betriebswerke Luckenwalde GmbH aufgrund des Coronavirus

Um die Ausbreitung des Coronavirus nicht zu befördern, ergreift das Unternehmen ab Mittwoch, den 18.03.2020 folgende Maßnahmen im Kundenverkehr:
Das Kundencenter bleibt für den Publikumsverkehr bis auf Widerruf geschlossen. Anfragen, An- und Abmeldungen und alle weiteren Anliegen unserer Kunden an das Kundencenter sind telefonisch (03371 682-59), per Fax (03371 682-72), per E-Mail (kundencenter@sbl-gmbh.net), über den Postweg oder Einwurf in die Briefkästen am Tor Kirchhofsweg 6 oder am Kundencenter möglich.

 

Die telefonische Erreichbarkeit ist gegenwärtig zu den bekannten Öffnungszeiten des Kundencenters gesichert. Barzahlungen sind nicht möglich, nutzen Sie bitte die Möglichkeit der Überweisung. Der Automat für das Aufladen von Zählerschlüsseln ist während der Geschäftszeiten in Betrieb.
Das Anschlusswesen bleibt ebenfalls für den Kundenverkehr geschlossen. Auskünfte und Antragstellungen sind telefonisch (03371 682-33), per Fax (03371 682-72), per E-Mail (netzdienstleistung@sbl-gmbh.net), über den Postweg oder Einwurf in den Unternehmensbriefkasten am Tor Kirchhofsweg 6 möglich.

 

Der technische Störungsdienst ist weiterhin unter der Notfallnummer 0171 / 720 10 74 erreichbar.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, denn die Maßnahmen dienen zu Ihrem Schutz und dem Schutz unserer Mitarbeiter/innen, damit wir weiterhin für Sie da sein können.